Gefräste Stirnplatten

Gefräste Stirnplatten

Die Fräsungen und das Bohrungen konnte ich wieder über einen privaten Kontakt umsetzen lassen. Das Rohmaterial hat an allen Seiten ein paar Millimeter Aufmaß erhalten, da ich sämtliche Konturen gefräst haben wollte. Der Sägeschnitt des Händlers lässt kein genaues Ausrichten zu und so wurde zunächst an allen Seiten „besäumt“ und Referenzflächen für die spätere Monate hergestellt. Auch diese Teile werden wieder 2k lackiert, natürlich werden wichtige Flächen maskiert und vor Lack geschützt.

Alle Durchgangslöcher, Kern- und Sacklöcker, sowie Durchbrüche wurden in derselben Aufspannung angebohrt, bzw. gefräst. Der Rest war wie so oft Fleißarbeit. Bei der Größe der Platten war es zunächst eine Herausforderung einen Zerspaner mit derartigen Verfahrwegen zu finden. Sebastian aus der FB-Gruppe konnte das wieder umsetzen, wie bei anderen Arbeiten auch: Anschlagsnuten der langen Führungen, Portalwangen, Portalverbinder… Ohne eine derartige Unterstützung geht es nicht und die Bereitschaft für mein Projekt Überstunden zu machen – auch wenn sie bezahlt werden – weiß ich sehr zu schätzen. Eine Fräse ohne Fräse bauen ist kaum möglich. Bei dieser Gelegenheit sollte man auch erwähnen, dass sich die fertige Maschine bis auf wenige Ausnahmen (Linearauflagen und deren Anschlugsnuten lange Achse X) demnächst „selbst herstellen“ kann/könnte.

 

ToDo Liste für alle Beteiligten

Für die Stirnplatte setze ich wieder 20 mm 5083 Alu feingefräst ein, die CNC-Bearbeitung musste folgende Dinge erledigen:

  • gefräste Konturen an allen vier Seiten zur sauberen Ausrichtung
  • Kern- und Durchgangslöcher bohren
  • Durchbrüche für die Festlager bzw. Loslager an X in Flanschausführung, Durchbruch für die zentrale Antriebskonsole
  • alles Weitere dann manuell von mir, inklusive Schraubenköpfe senken, Gewinde schneiden, Fase schleifen, Platten schleifen, maskieren und partiell 2k lackieren.

PS was immer so banal mit „alles Weitere von mir“ klingt, ist in Realität mit vielen Stunden Arbeit und leider auch anschließendem Späne sammeln und saubermachen verbunden. Aber bei diesen Schritten sieht man die Fortschritte immer sofort, das motiviert.

Schreibe einen Kommentar